NR Asphalt 2 Home 3
SuperXtra Home

CARF SuperXtra

DSD_8034

11flugshow112

11flugshow119

11flugshow605

11flugshow606

3

4

9

DSD_8038

DSD_8042

DSD_8043

DSD_8054

Extra330-2

Extra330-4

Extra330

Flugtag 09 023

FlugtagKirberg2009Pic_083

FlugtagKirberg2009Pic_088

FlugtagKirberg2009Pic_089

FlugtagKirberg2009Pic_090

FlugtagKirberg2009Pic_093

FlugtagKirberg2009Pic_094

FlugtagKirberg2009Pic_095

FlugtagKirberg2009Pic_098

IMGA2458

IMGA2494

IMGA2541

IMGA2555

IMGA2582

IMGA2583

IMGA4007

IMGA4011

IMGA7730

IMGA7737

IMGA7751

IMG_0333

IMG_0364

IMG_0381

IMG_0459

IMG_0470

IMG_0477

IMG_0478

IMG_0502

IMG_0506

IMG_3878

IMG_3882

IMG_5208

IMG_6054

IMG_6369

IMG_6468

IMG_6525

IMG_6536

IMG_6605

IMG_6635

IMG_7191

P1140366

P1140368

Modell: Extra 330L

Hersteller: CARF-Models

Spannweite: 3100mm

Länge ü.a.: 2850mm

Gewicht 19,9kg

Motor: DA 170

Dämpfer: Krumscheid Topfschalldämpfer

Luftschraube: 3-Blatt Müller 28x14” oder 2-Blatt Müller 32x11”

Empfänger/Powerweiche: 2x Robbe-Futaba R6014FS mit 
                       Emcotec DPSI Twin Maxi - Set

Empfängerakkus: 2x Emcotec LongGo 3300mAh

Querruderservos: je 2x DS8811 JR

Höhenruderservos: je 2x DS8511 JR

Seitenruderservos: 4x DS8511 JR

Smoker: Don Harris mit kleinem Jeti Regler

Flugeigenschaften:

Die SuperXtra von Composite-ARF wurde als TOC-Modell kon- struiert. Bei ihr setzt nur noch das Können des Piloten die Grenzen des Möglichen. Die Flugeigenschaften umfassen sowohl die komplette F3A-Sparte als auch das extremste 3D-Fliegen. Figuren, wie Rollenkreise mit nur einer Rolle, meistert der Flieger ohne Probleme. Daher trifft man die SuperXtra auch oft bei Flugtagen oder Wettbewerben an.

Baukasten und Aufbau:

Die SuperXtra ist eine Voll-GfK-Konstruktion und eine Weiter- entwicklung der beliebten Composite-ARF 3m Extra. Kohleroving und das Kohlekreuz im Rumpf sorgen für enorme Stabilität. Auch die Kohlematten im Motordom tragen dazu bei.

Der Vorfertigungsgrad der Maschine ist bei hochwertiger Verarbeitung unheimlich hoch. Die englische Bauanleitung lässt so gut wie keine Fragen offen, wenn man die empfohlenen Kom- ponenten verwendet. So werden z.B. die genauen Maße zur Befestigung des DA angegeben. Bei Motoren anderer Hersteller muss der Käufer das Vermessen selber übernehmen. Wenn man nicht so gute Englisch-Kentnisse besitzt, bieten die vielen Bilder und der vor dem Kauf gewählte Repräsentant Informationen. Sachen, wie die richtige EWD, werden vom Hersteller durch die schon vorhandenen Bohrungen vorgegeben. Auch der Schwerpunkt, je nach Flugstil, ist vom Hersteller 1000x getestet und angegeben. Der Schwerpunktbereich beträgt bei der SuperXtra 110-130mm. So ist z.B. 110mm die kopflastigere Variante zum Pattern fliegen und 130mm die schwanzlastigere zum extremen 3D- Fliegen. Wobei erwähnt werden muss, dass die SuperXtra auch bei einem Schwerpunkt von 130mm super im Pattern fliegt. Bie meiner SuperXtra liegt der Schwerpunkt bei ca. 129mm und die Maschine fliegt auch im Pattern wirklich klasse.                

Bei einer Composite-ARF-Maschine kann man sich wirklich darauf verlassen, dass alle Angaben in der Bauanleitung stimmen und man beruhigt den Erstflug antreten kann. Ich kann die Flieger nur empfehlen. Alle Teile wie Rumpf, Seitenruder, Fläche rechts oder links, Radschuh, Kabinenhaube etc. können bei Composite-ARF einzeln erworben werden.

Mehr Infos zum Flieger gibt’s unter www.composite-arf.com, wo auch die Bauanleitung heruntergeladen werden kann. Einiges findet man auch noch auf den verlinkten Seiten unter der Rubrik “Links” auf meiner Homepage.

Ein Dank für tolle Bilder gilt Olaf Sucker (www.powermodellbau.de), Heiko Goertz, Sebastian Pech (http://www.spech.de/gallery/gallery/category/24/, KH Ellermann!, modellflugweb.de, Jennifer Müller und Dominik Diefenbach!

NEU!!! 3D-Fliegen mit der SuperXtra: VIDEO

Video von meinem Flug auf dem Flugtag in Eudenbach am 23.05.2010
http://www.youtube.com/watch?v=KBj1d3GfgEA

Ein Video von einem Flug auf meinem Heimatplatz zum Saisonabschluss - sorry für die nicht gerade gute Kameraführung!

Video 27.09.09

Kür auf Musik auf dem Euroflugtag in Rheidt - gefilmt von Jürgen Heilig

Verschau Vid