NR Asphalt 2 Home 3
SuperXtra Home

CARF Pitts S12

IMG_8841

IMG_8811

16

17

Auslass 1

Auslass 2

Baldachin

Fahrwerksanformung

Flächenstrebe mit Verspannung

HR-Anlenkung

IMG_8766

IMG_8770

IMG_8839

IMG_8867

IMG_8882

IMG_8897

IMG_8913

IMG_8918

IMG_8944

IMG_9007

IMG_9049

IMG_9052

IMG_9062

IMG_9371

IMG_9381

IMG_9397

IMG_9437

IMG_9453

IMG_9454

IMG_9458

IMG_9482

IMG_9517

IMG_9526

IMG_9531

IMG_9581

IMG_9592

Komponenten

Krümmer

Lamellen

Luftführung

Motor und Krümmer

Rahmengestell

Modell: Pitts M12

Hersteller: CARF-Models

Spannweite: 2720mm

Länge ü.a.: 2700mm

Gewicht: 22kg

Motor: DA 170

Dämpfer: Krumscheid Resorohre

Luftschraube: 2-Blatt Müller 32x11”

Empfänger/Powerweiche: 2x Robbe-Futaba R6014HS mit 
                       Emcotec DPSI Twin Maxi - Set

Querruderservos: 4x BLS 152 Futaba

Höhenruderservos: je 1x S9157 Futaba

Seitenruderservos: 2x S9157 Futaba

Smoker: Emcotec-Pumpe mit Magnetventil

 

"Ein Traum wird wahr!" - So betitelt Composite-ARF den ersten Voll-GFK Doppeldecker, der in Serie geht. Jene Pitts S12 hat mich von jeher begeistert und im März 2009 wurde endlich der Kauf getätigt. Mit 2,72m Spannweite, einer tollen Lackierung und voller 3D-Fähigkeit überzeugt sie in jeder Hinsicht.

Im Original hat die Pitts Model 12 – von den meisten Modellherstellern immer als S12 vertrieben - ca. 7m Spannweite, ein Leergewicht von 700kg und mit 400PS befeuert einen Cruise Speed von fast 300km/h. Dem hält das Modell im Maßstab 1:2,5 mit knapp 22kg und 19PS entgegen.

 

--> Ein ausführlicher Bericht über die Pitts wird im Winter im Modell Aviator erscheinen.